Brünninghausen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Westmärker Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{wp}}
 
{{wp}}
 
{{Genwiki}}
 
{{Genwiki}}
 +
 +
== Geschichte ==
 +
 +
Das zum niederen Dienstadel gehörende Ministerialengeschlecht von Brunichusen (Brünninghausen) wohnte ursprünglich in dem gleichnamigen Dorf und starb im 13. oder 14. Jh. aus.<ref>Archiv Karl-Heinz Strothmann</ref>
 +
 +
== Fußnoten ==
 +
<references />
  
 
[[Kategorie:Siedlung]]
 
[[Kategorie:Siedlung]]

Version vom 28. November 2016, 21:40 Uhr

Wikipedia logo
Grundlegende Informationen:
Brünninghausen in der Wikipedia
GenWiki logo
Grundlegende Informationen:
Brünninghausen im GenWiki

Geschichte

Das zum niederen Dienstadel gehörende Ministerialengeschlecht von Brunichusen (Brünninghausen) wohnte ursprünglich in dem gleichnamigen Dorf und starb im 13. oder 14. Jh. aus.[1]

Fußnoten

  1. Archiv Karl-Heinz Strothmann