Fußgängerbrücke Harkortstraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Westmärker Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(13 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Fußgängerbrücke am Ende der unteren Harkortstraße''', die über die Gleise am [[Bahnhof Barop]] führte, wurde um 1928 errichtet und nicht vor dem 15.04.1988<ref>wahrscheinlich erst nach dem 29.05.1988, nachdem nämlich die Hauptverbindungen nicht mehr hier, sondern über Langendreer liefen</ref> abgerissen.  
+
{{TTEisenbahn}}
 +
Die Lebensdaten der '''Fußgängerbrücke am Ende der unteren [[Harkortstraße]]''', die über die Gleise am [[Bahnhof Barop]] führte, sind nicht mit letzter Sicherheit bekannt. Sie wurde wohl 1895 errichtet und 2006 abgerissen<ref>Rolf Swoboda: Vortrag am 14.11.2017 und zugehörige Unterlagen</ref>.  
  
 
<gallery widths=300 heights=200>
 
<gallery widths=300 heights=200>
Bild:044 508-0 am Bahübergang Barop.jpg|Am 24.05.1977 passierte [[Bahnhof Barop#Eine Güterzuglok vor einem Reisezug - das ist ungewöhnlich. Was war da los?|ein besonderer Zug]] die Brücke
+
Bild:Fußgängerbrücke 4.jpg| Der Bauplan der Brücke
Bild:1988-04-15 Fußgängerbrücke 2.jpg|IC 541 "Lenne-Kurier" unter der Brücke am 15.04.1988
+
Bild:Grafenhof m Blumenhalle Flora (gedreht clip).jpg| Hotel-Pension Grafenhof mit Fußgängerbrücke (um 1900?)
Bild:Fußgängerbrücke 3.jpg
+
Bild:Brücke Barop mit 044 508 24.04.1977 (C) JWD KKÜNSTL.jpg| 24.04.1977: [[BR-44-Abschieds-Sonderzug]] (unverfremdetes Bild befindet sich im Archiv)
Bild:Fußgängerbrücke 4.jpg
+
Bild:1988-04-15 Fußgängerbrücke 2.jpg| [http://www.grahnert.de/fernbahn/datenbank/suche/index.php?zug_id=19870100541 IC 541 "Lenne-Kurier"] am 15.04.1988 ([http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id=103%20-%20Starlok%20der%20DB Foto: Ulrich Budde www.bundesbahnzeit.de])
 
</gallery>
 
</gallery>
  
[[Kategorie:Bauwerk]]
+
== Fußnoten ==
[[Kategorie:Verkehrsweg]]
+
<references/>
[[Kategorie:20. und 21. Jh.]]
 
  
 
[[Kategorie:Bauwerk]]
 
[[Kategorie:Bauwerk]]

Aktuelle Version vom 7. August 2019, 10:05 Uhr

Logo EFBarop mit Text.jpg

Die Lebensdaten der Fußgängerbrücke am Ende der unteren Harkortstraße, die über die Gleise am Bahnhof Barop führte, sind nicht mit letzter Sicherheit bekannt. Sie wurde wohl 1895 errichtet und 2006 abgerissen[1].

Fußnoten

  1. Rolf Swoboda: Vortrag am 14.11.2017 und zugehörige Unterlagen