Fußgängerbrücke Harkortstraße

Aus Westmärker Wiki
Version vom 7. August 2019, 09:05 Uhr von Ahnenfan (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Logo EFBarop mit Text.jpg

Die Lebensdaten der Fußgängerbrücke am Ende der unteren Harkortstraße, die über die Gleise am Bahnhof Barop führte, sind nicht mit letzter Sicherheit bekannt. Sie wurde wohl 1895 errichtet und 2006 abgerissen[1].

Fußnoten

  1. Rolf Swoboda: Vortrag am 14.11.2017 und zugehörige Unterlagen