Hörder Kreisbahn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Westmärker Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Die Hörder Kreisbahn == Nachdem in Brünninghausen die Poststation und damit die Postlinie eingestellt war gab es fast 50 Jahre kein öffentliches Verkehr…“)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Nachdem in Brünninghausen die Poststation und damit die Postlinie eingestellt war gab es fast 50 Jahre kein öffentliches Verkehrsmittel.
 
Nachdem in Brünninghausen die Poststation und damit die Postlinie eingestellt war gab es fast 50 Jahre kein öffentliches Verkehrsmittel.
 
Im Jahre 1898 wurde die Hörder Kreisbahn eingerichtet.Diese elektrische Bahn hatte einen Anschluß nach Hombruch und Eichlinghofen und auch nach Dortmund.
 
Im Jahre 1898 wurde die Hörder Kreisbahn eingerichtet.Diese elektrische Bahn hatte einen Anschluß nach Hombruch und Eichlinghofen und auch nach Dortmund.
Auf dem Foto ist eine alte Bahn abgebildet, welche vor dem Wiegehäuschen-Brückenwaage und dem Wohnhaus von Karl Thomas steht.  
+
Auf dem Foto ist eine alte Bahn abgebildet, welche vor Gasthaus Pieper steht.
  
 
[[File:1Straßenbahn.jpg|200px]]
 
[[File:1Straßenbahn.jpg|200px]]

Version vom 7. September 2017, 22:04 Uhr

Die Hörder Kreisbahn

Nachdem in Brünninghausen die Poststation und damit die Postlinie eingestellt war gab es fast 50 Jahre kein öffentliches Verkehrsmittel. Im Jahre 1898 wurde die Hörder Kreisbahn eingerichtet.Diese elektrische Bahn hatte einen Anschluß nach Hombruch und Eichlinghofen und auch nach Dortmund. Auf dem Foto ist eine alte Bahn abgebildet, welche vor Gasthaus Pieper steht.

1Straßenbahn.jpg