Eisenbahnfreunde Barop

Aus Westmärker Wiki
Version vom 21. Oktober 2020, 01:30 Uhr von Ahnenfan (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Logo EFBarop mit Text.jpg

Aktuell

Da die treibende Kraft der Eisenbanhnfreunde Barop nicht mehr unter uns weilt, ruht die Arbeit unserer Gruppe derzeit. Neue Aktive werden gerne aufgenommen!
Bahnhof Barop im Modell Zugverkehr in Barop

Wer wir sind und was wir wollen

Die "Eisenbahnfreunde Barop" sind Menschen, die ein Projekt vor Augen haben: Den Bahnhof Barop im Modell nachzubauen. Die Idee stammt von dem viel zu früh verstorbenen Modellbahnbauer und Heimatforscher Jürgen Schumacher, Mitglied des Hombrucher Geschichtsvereins, realisieren wollen sie nach seinen Plänen der ebenfalls im Modellbahnbau erfahrene Marcel Gö*mann, der Heimatforscher Winfried Schrödter, unser Webmaster, und als Sponsor der Hombrucher Optikermeister Peter F. Winholt. Einige Eisenbahnfreunde lassen uns ab und zu Informationen zukommen. Wir suchen aber noch weitere, um das Projekt mit guter Erfolgsaussicht durchführen zu können.

Wir sind eine Arbeitsgemeinschft und kein Verein mit Vorstand und Vereinsmeierei.

Projekte

Bahnhof Barop im Modell

Eisenbahnen im Dortmunder Südwesten

Überblick

Karte 2018 clip.gif

Bergisch-Märkische Eisenbahn

Übersichtskarte OSM Langendreer.jpg

Rheinische Eisenbahn

Straßenbahnen im Dortmunder Südwesten