Hierarchie der Sprachräume: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Westmärker Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
{| class="wikitable"  
 
{| class="wikitable"  
| colspan="10" | [[w:Niederdeutsche Sprache#Dialekte in Deutschland|Niederdeutsch]]
+
| colspan="11" | [[w:Niederdeutsche Sprache#Dialekte in Deutschland|Niederdeutsch]]
 
|-
 
|-
| colspan="9" | [[w:Niedersächsisch|Westniederdeutsch oder Niedersächsisch]] || rowspan="6" | Ost­nieder­deutsch
+
| colspan="10" | [[w:Niedersächsisch|Westniederdeutsch oder Niedersächsisch]] || rowspan="7" | Ost­nieder­deutsch
 
|-
 
|-
| colspan="7" | [[w:Westfälische Dialekte|Westfälisch]] || rowspan="5" | Ost­fälisch || rowspan="5" | Nord­nieder­sächsisch
+
| colspan="8" | [[w:Westfälische Dialekte|Westfälisch]] || rowspan="6" | Ost­fälisch || rowspan="6" | Nord­nieder­sächsisch
 
|-
 
|-
| colspan="4" | [https://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Gebiet_Identitaet/Mundarten/#anker-7 Südwestfälisch] || rowspan="4" | Münster­länder Platt || rowspan="4" | Ostwest­fälisch || rowspan="4" | West­münster­ländisch
+
| colspan="5" | [https://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Gebiet_Identitaet/Mundarten/#anker-7 Südwestfälisch] || rowspan="5" | Münster­länder Platt || rowspan="5" | Ostwest­fälisch || rowspan="5" | West­münster­ländisch
 
|-
 
|-
| colspan="3" | [[:w:File:Niederdeutsche_Dialekte_seit_1945_BRD.PNG|Märkisches Platt]]<ref>nicht zu verwechseln mit dem [[w:Mark-brandenburgische Dialekte|Märkischen der Mark Brandenburg]]!</ref>, [[w:Sauerländer Platt|Sauerländer Platt]] oder [https://www.karl-vom-ebbe.de/suërländer-märkisch-platt Sauerländisch-Märkisches Platt] || rowspan="3" | Soester Platt
+
| colspan="4" | [[:w:File:Niederdeutsche_Dialekte_seit_1945_BRD.PNG|Märkisches Platt]]<ref>nicht zu verwechseln mit dem [[w:Mark-brandenburgische Dialekte|Märkischen der Mark Brandenburg]]!</ref>, [[w:Sauerländer Platt|Sauerländer Platt]] oder [https://www.karl-vom-ebbe.de/suërländer-märkisch-platt Sauerländisch-Märkisches Platt] || rowspan="4" | Soester Platt
 
|-
 
|-
| colspan="2" | Westmärkisch<ref>Begriff bisher nur bei Schleef (Wilhelm Schleef: Dortmunder Wörterbuch (Niederdeutsche Studien (des LWL), Band 15). Böhlau Verlag, Köln, Graz 1967, S. XIII f.) gefunden</ref> || rowspan="2" | weitere?
+
| colspan="3" | Westmärkisch<ref>Begriff bisher nur bei Schleef (Wilhelm Schleef: Dortmunder Wörterbuch (Niederdeutsche Studien (des LWL), Band 15). Böhlau Verlag, Köln, Graz 1967, S. XIII f.) gefunden</ref> || rowspan="3" | weitere?
 
|-
 
|-
| [http://dortmunder-platt.blogspot.com Dortmunder Platt] || weitere?
+
| colspan="2" | [http://dortmunder-platt.blogspot.com Dortmunder Platt] || rowspan="2" | weitere?
 +
|-
 +
| westl. || östl.
 
|}
 
|}
  
 
[[Kategorie:Brauchtumspflege]]
 
[[Kategorie:Brauchtumspflege]]

Version vom 28. Dezember 2018, 14:16 Uhr

Niederdeutsch
Westniederdeutsch oder Niedersächsisch Ost­nieder­deutsch
Westfälisch Ost­fälisch Nord­nieder­sächsisch
Südwestfälisch Münster­länder Platt Ostwest­fälisch West­münster­ländisch
Märkisches Platt[1], Sauerländer Platt oder Sauerländisch-Märkisches Platt Soester Platt
Westmärkisch[2] weitere?
Dortmunder Platt weitere?
westl. östl.
  1. nicht zu verwechseln mit dem Märkischen der Mark Brandenburg!
  2. Begriff bisher nur bei Schleef (Wilhelm Schleef: Dortmunder Wörterbuch (Niederdeutsche Studien (des LWL), Band 15). Böhlau Verlag, Köln, Graz 1967, S. XIII f.) gefunden