Zeit- und Entdeckungsreise zum Externstein am 21.09.2020

Aus Westmärker Wiki
Version vom 6. September 2020, 09:51 Uhr von Ahnenfan (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Zusammenhang mit der Zeit- und Entdeckungsreise zum Reichskloster Werden fahren wir auch zum Externstein. Diese alte Stätte lag am Weg der Werdener, wenn sie zu ihren Besitzungen in Helmstedt reisten, und unterstand auch ihrer Verwaltung.

Am 21. September um 11 Uhr wird eine interessante Beobachtung möglich sein. Danach gibt es drei Vorträge.

Ralf Konecki hat über den Externstein ein Buch geschrieben. (Der Teufel am Externstein. Ein Forschungsabenteuer. Verlag topp+möller, Detmold 2015)

Zeit- und Entdeckungsreise zum Externstein am 21.09.2020
Termin: 21. September 2020

Treffpunkt: Neue Persebecker Linde an der westl. Ecke Kruckeler Str./Grotenkamp, Dortmund-Persebeck

Abfahrt: 8 Uhr

Anreise: Wir fahren mit privaten Verkehrsmitteln, Mitfahrgelegenheit nach Absprache.

Der Unkostenbeitrag für die Besichtigungen und Vorträge beträgt voraussichtlich 15 Euro.

Anmeldung, Auskünfte und Leitung: Ralf Konecki, Tel. (0231) 7 75 76 28

Anmeldung auch möglich bei Winfried Schrödter, Tel. (0231) 71 10 34 oder E-Mail