Tagebuch-Fragmente aus dem zweiten Weltkrieg

Aus Westmärker Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
De.png Zusammenfassung Pl.png Streszczenie Ua.png Резюме Fr.png Résumé Lv.png Kopsavilkums Lt.png Santrauka By.png Рэзюмэ Ru.png Синопсис Gb.png Abstract
Mein Vater Herbert Schrödter, August oder September 1943 auf Heimaturlaub in Berlin
My father on home leave
(mehr in der Galerie - more in the gallery)
Sommer 1969 in Münster. So könnte es ausgesehen haben, als er an seinem Tagebuchs arbeitete.
He may have looked like this when he worked on his diary.
Einband b.jpg
De.png Gb.png

Mein Vater Herbert Schrödter, Jahrg. 1910, hat als Freiwilliger am Zweiten Weltkrieg teilgenommen. Wie es dazu kam, was er dabei erlebt hat und welche Einsichten er dabei gewann, davon erzählt sein hier veröffentlichtes Tagebuch.

Das Tagebuch gewährt Einblicke in die Gedankenwelt und Lebensumstände eines — wie ich glaube — normalen bürgerlichen Akademikers der damaligen Zeit. Es zeigt beispielhaft, wie weit oder wie wenig weit in diesen Kreisen damals das politische Bewusstsein entwickelt war. Es ist daher eine hervorragende Quelle für gesellschafts­wissenschaftliche, vor allem sozial­psychologische, politologische und historische Untersuchungen.

My father Herbert Schrödter, born 1910, was a volunteer in World War II. Read how this came about, what he has experienced and what insights he gained in his diary I am going to edit and publish.

The diary provides insights into the mentalities and living conditions of an — as I believe — normal bourgeois academic of the time. It shows by example how good or how fair the political consciousness was developed in those circles. Therefore it is an excellent source for sociological, especially socio-psychological, political and historical studies.

Mein Vater schrieb das Tagebuch während des Krieges und während der Gefangenschaft mit der Hand. Nach der Heimkehr schrieb er es mehrmals mit der Schreibmaschine in stets verbesserter Form ab. Ich bringe es in digitale Form und ergänze es durch Erläuterungen und Belege. Neben der vorliegenden Vorveröffentlichung im Internet wird es auch ein Buch geben. Eine Übersetzung ins Englische ist ebenfalls geplant. My father wrote the diary during the war and the captivity by hand. Having returned home, he typewrote it several times in always enhanced versions. Now I digitize it and add explanations and proofs. Aside of this pre-publication on the Internet there will be a book. A translation into English is planned.

Vorab-Veröffentlichung

Die nachstehenden Teile sind textlich vollständig, jedoch werden sich die Anmerkungen, Fußnoten, Links und Belege mit fortschreitender Forschung noch ändern.[1]

Pre-Publication

The following parts are textually complete, but the notes, footnotes, links and evidence may still change with the progress of research.[2]

  • Editor's Preface
  • Abstracts in the languages of all countries concerned (see above)
  • Table of Contents
  • 1. Book: The War
Ua.png Витяг: Карповка
  • Part 4 – Coast Guard in France
  • Part 5 – Donets Again; Wounded and Homeland Stay
    Part 6 – From Dnepr Knee to Kriwoi Rog
  • Part 7 – Second Hospital Time und Homeland Stay
  • Part 8 – Courland
  • 2. Book: Sovjet War Captivity (follows in the near future)
    • Excerpt: In Camp Friedland (Scan of the original typoscript)
  • Closing (follows later)

Daten, Fakten, Dokumente

Folgende Beiträge werden laufend überarbeitet und erweitert:

Data, Dates, Facts, Documents

These parts are constantly being revised and expanded:

Galerie: Fotos, Karten, Dokumente Gallery: photos, maps, documents
Übersichtskarte: Wege und Orte Overview map: routes and locations
Chronik 1940-1945 (Kriegsjahre): Daten, Orte und Einheiten, mit Weblinks Chronicle 1940-1945 (wartime): dates, locations and units, with web links
Chronik 1945-1949 (Gefangen­schaft): Daten und Orte, mit Weblinks Chronicle 1945-1949 (captivity): dates and locations, with web links
- Verzeichnisse zum Textteil: Namen, Orte, Stichwörter
- Organigramme
- Literatur
- Indices to the text: names, locations, keywords
- Organization charts
- Literature

Sonder­ver­öffent­lichun­gen

Special Releases

Die Weihnachtstage der Jahre 1940 bis 1948 – Erinnerungen meines Vaters Christmas Experiences 1940-1948 – Memories of my father
Eine Familie erlebt Krieg und Frieden – Erinnerungen meiner Mutter und meines Bruders vom Krieg in Cammin, der Flucht und dem Kriegsende in Warendorf A Family Sees War And Peace – Memories of my mother and my brother from wartime in Cammin (Pomerania), flight, and end of war in Warendorf (Westphalia)

Leser­stimmen

Readers's Comments

Leserstimmen zur Vorab-Veröffentlichung im Facebook Readers's comments after pre-publication in Facebook
E-Mail an den Herausgeber - e-mail to the editor
Diese Seite wurde seit dem 25.08.2018  count.php?id=8&x=40&y=20&size=9&bg=white&fg=silver&lenght=5&transbg=true&junk=junk.png -mal besucht.
  1. In neu hochgeladenen Dateien ist die Version vermerkt.
  2. In new uploads the version is noted.
  3. 3,0 3,1 3,2 Vorwort des Herausgebers, Zusammenfassungen und Inhaltsverzeichnis hier zusammen in einer gemeinsamen Datei